BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unsere Rolle als pädagogische Fachkraft

IMG_7294

"Wir sehen uns als Wegbegleiter(innen) und Dialogpartner(innen),
die das Kind in seiner Entwicklung unterstützen und ermutigen.“

 

Das Wohlbefinden jedes einzelnen Kindes ist für uns eine wichtige Voraussetzung dafür, dass es die Entwicklungs- und Bildungschancen in unserer Einrichtung bestmöglich nutzen kann. Ein einfühlsamer Umgang und eine beziehungsvolle Pflege bilden hierbei unsere Schwerpunkte.

 

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, dazu eine anregende Umgebung zu schaffen, in der sich das Kind angenommen fühlt und weiterentwickeln kann.

 

Die Bezugserzieherin trägt dabei eine hohe Verantwortung. Dies zeigt sich in ihrer Feinfühligkeit, Beständigkeit, Interaktion, positiven Stimmung und in ihrem Vorbild.

Dies spiegelt sich wieder im:
  • in liebevollem Respekt zu dem Kind

  • in ungeteilter Aufmerksamkeit

  • in behutsamen Berührungen

  • in sprachlicher Ankündigung und ruhiger Begleitung der Handlungen, welche das Kind, zur Kooperation und zum Dialog anregen

 

Wir benötigen dazu ein breites Fachwissen und eine hohe pädagogische Aufmerksamkeit, die wir durch Beobachtung und unser Handeln erreichen wollen. Dies bedeutet für uns, dass wir uns gemeinsam auf den Weg machen, neues auszuprobieren und uns stetig weiterbilden.

 

Unser Arbeiten fordert von jedem einzelnen Mitarbeiter eine ehrliche Grundhaltung gegenüber dem Kind, seinen Eltern und den anderen Teammitgliedern.

 

Wir sind unterschiedliche Persönlichkeiten mit Stärken und Sichtweisen. Deshalb ist es wichtig, dass wir in ständigem wertschätzenden Austausch zueinander stehen. Durch diesen Austausch entwickeln wir eine einheitliche Erziehungsvorstellung und stimmen unser pädagogisches Handeln aufeinander ab.

Kontakt

Kindertagesstätte St. Christophorus

Kolpingstraße 8, 89264 Weißenhorn

Kita-Leitung:

Tel. Kiga:

Tel. Krippe:

E-Mail:

Regina Witte

(07309) 7916

(07309) 9291454